Hernalser Hauptstraße 220-222
1170 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 48 49 301/ 411
Fax: +43 (1) 48 49 301/ 410

Erreichbar mit den Öffis:

Station Dornbach/Güpferlingstraße: Straßenbahn 2, 10, 43 oder Bus 44A
Station Hernals:                Vorortelinie S45

Schulkennzahl:

917043

Schulfilm der Integrativen Schule Hernals

Hier finden Sie unseren virtuellen Schulrundgang.

https://www.youtube.com/watch?v=gKUdNETIKeo

Viel Freude beim Erkunden der Schule!

Wohin in den Sommerferien?

In den Sommerferien bietet das Summer-City-Camp abwechslungsreiche Ferienbetreuung auch an unserer Schule. Die Anmeldung ist ab dem 7. April hier möglich.

Kinder und Jugendliche können wochenweise ganztägig angemeldet werden. Die Kosten betragen 50 Euro pro Woche inklusive Mittagessen und Jause. Für das zweite und dritte Geschwisterkind jeweils 25 Euro. Ab dem vierten Kind ist die Teilnahme gratis (bei gemeinsamer Buchung).

Lern-Unterstützung für Jugendliche ist kostenlos.

Präsenzunterricht und Eintrittstest

Seit den Semesterferien findet wieder Präsenzunterricht an unserer Schule statt. Für die Kinder der Mittelstufe findet der Unterricht im Schichtbetrieb statt, Kinder der Grundstufe haben täglich Präsenzunterricht. Voraussetzung am Schulbesuch ist die Teilnahme an der Eintrittstestung. Die meisten Schüler und Schülerinnen kennen diese Tests bereits. Für Kinder, die nicht alleine den Test durchführen können, gibt es die Möglichkeit, unsere Mini-Teststraße zu nutzen. Bitte um Anmeldung in der Direktion.

Montag, Mittwoch und Freitag sind unsere Testtage!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief des Ministeriums.

Elternbrief Volksschule

Elternbrief Sonderschule

Elternbrief Mittelschule

Schuleinschreibung

Hier finden Sie alle Infos zur Schuleinschreibung.

Schulregeln - Corona

Seit dem 7. Dezember gelten für die Volksschule und die Mittelschule im Präsenzunterricht strenge Hygienebestimmungen – generell, aber insbesondere für Gegenstände wie Musik und Bewegung und Sport.

Alle Kinder betreten die Schule mit Mundnasenschutz.

In der Mittelschule sind  alle  Personen verpflichtet,  einen  Mund-Nasen-Schutz  (MNS)  zu  tragen. Ausgenommen  davon  sind  Personen, denen aufgrund ihrer Behinderung oder Beeinträchtigung das Tragen eines MNS nicht zugemutet werden kann.
In der Volksschule darf der MNS in der Klasse wieder abgenommen werden.

Am Eingang gibt es Desinfektionsmittel für die Hände. Eltern bitten wir nur nach Terminvereinbarung die Schule zu betreten. Wir bitten alle, auch vor der Schule Abstand zu halten!

Infos zum Thema Corona:

Gemeinsam gegen Corona!

Frühhort

Aufgrund der Hygienemaßnahmen ist die Frühaufsicht in diesem Jahr in Kleingruppen organisiert.

Dafür ist eine schriftliche Anmeldung notwendig.

Formular Frühaufsicht

FIDS - Fachbereich Inklusion, Diversität & Sonderpädagogik

Unser Schultor - Herzlich willkommen!
Rundgang