Schuleinschreibung

Wenn Sie Ihr Kind an unserer Schule einschreiben möchten, setzen Sie sich zeitgerecht mit der Direktion in Verbindung, um einen Termin für ein individuelles Gespräch zu vereinbaren.

Mitzubringen sind:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Meldezettel, auf dem der Name des Kindes eingetragen sein muss
  • eine die Staatsbürgerschaft des Kindes nachweisende Urkunde
  • Nachweis des religiösen Bekenntnisses
  • die Versicherungsnummer des Kindes
  • Anmeldeblatt für die ganztägige Betreuung (sofern Sie diese wünschen) - liegt an der Schule auf
  • Brief des Stadtschulrats mit dem Hinweis, dass Ihr Kind schulpflichtig ist

Grundstufe (6 bis 10 Jahre):

Die Einschreibung für Volksschulkinder für das Schuljahr 2017/18 findet im Jänner 2017 statt.

Mittelstufe (10 bis 14 Jahre):

Die Einschreibung an der Hauptschule/Neuen Mittelschule (NMS) für das Schuljahr 2017/18  findet im Februar 2017 statt.